#11 | Jeden Mittwoch um zehn Uhr stellen wir euch die interessantesten Artikel zu städtischen Themen vor, die uns innerhalb einer Woche begegnet sind.

 

Der Flaneur in China (Shanghai Flaneur)
Ein Interview mit der Architektin Merve Bedir, in dem Flanerie in China diskutiert wird.

Kleinkunst und Eckläden müssen raus (Deutschlandfunk)
Ein New Yorker Künstler hat genug von den Veränderung in der Stadt und wandert aus – nach Bad Ischl.

Grüner Schwede (FAZ)
Ein Beitrag über ökologisches Bauen in Schweden.

Mobilität findet im Kopf statt (Deutschlandradio)
Ein Interview mit dem Soziologen Andreas Knie über die Neuerfindung des urbanen Lebens und die menschengerechtere Stadt.

Social Design und Eco-Street-Art (Carolin-Oelsner.de)
Präsentation eines Eco-Street-Art-Workshops, der Ende April in Berlin stattgefunden hat.

27 Stockwerke Stress: Einsatz auf dem Kölnberg (Spiegel TV)
Spiegel TV begleitet zwei Polizisten bei ihrer Arbeit auf dem Kölnberg – eine Hochhaussiedlung aus neun Gebäuden, die auch als sozialer Brennpunkt gilt.

 

Unsere Tipps

Meine Stadt (Arte)
Am 1. Juni startet auf Arte die Fortsetzung der Doku-Reihe »Meine Stadt / Ma ville«. Jeweils sonntags um 12 Uhr führt der Wiener Architekt Jakob Dunkl in fünf Episoden in folgende Städte: Bordeaux, Nantes, Köln, München sowie das Ruhrgebiet.

Exkursion (stadt:gestalten)
stadt:gestalten lädt am 4. Juni zur Exkursion mit dem Titel »Partizipation und Gestaltung am Beispiel Park am Gleisdreieck« ein.

 

Wir bedanken uns für alle Vorschläge, die uns erreichen. Hast auch du einen interessanten Beitrag für Stadt um zehn? Dann schreib uns eine E-Mail stadtumzehn@stadtaspekte.de oder eine Nachricht über Facebook.

 

Hier geht’s zum Stadt um zehn-Archiv.