#20 | Jeden Mittwoch um zehn Uhr stellen wir euch die interessantesten Artikel zu städtischen Themen vor, die uns innerhalb einer Woche begegnet sind.

 

Geringverdiener müssen an den Stadtrand (Spiegel Online)
Wo gibt es bezahlbaren Wohnraum? Eine interaktive Übersicht zu fünf deutschen Großstädten.

Fancy Upper West Side Building Will Have a Separate Door for Poor People(NY Mag)
40 Riverside Drive: Dort entsteht ein 33-stöckiges Luxusgebäude mit separaten Eingängen für ärmere Mieter.

Hier Flussbad, dort Sandstrand (FAZ)
Davon wird in Berlin geträumt: ein Stadtbad am Fluss. In Paris gibt’s im Sommer immerhin etwas Strand.

Sommer in New York (NY Times, New Yorker)
Die NY Times wirft einen Blick über Manhattan und entdeckt geheime Pools und Gärten. Auch der New Yorker liefert eine Bilderstrecke mit tollen Aufsichten.

Die einstürzenden Neubauten der Nachkriegszeit (Welt.de)
Über die Ausstellung »gestern die stadt von morgen«, die sich den Experimentierfeldern der Moderne widmet.

Leerstand in der Innenstadt (ARD Mediathek)
Ein kurzer Beitrag über die Innenstadt von Bamberg, wo immer mehr kleine Läden verschwinden.

Upper West Side: Studentenwohnheim in Ulm (Detail)
Auf Detail.de wird ein Studentenwohnheim in Ulm vorgestellt, das durch gelbe Fensterlaibungen in einer Lochfassade aus dunkel gefärbtem Sichtbeton auffällt.

 

Unser Tipp

 Party auf dem Todesstreifen (Arte+7)
»Die Dokumentation zeigt, wie 1989 ost- und westdeutsche Jugendliche in Berlin im Schatten des politischen Umbruchs eine neue Kultur etablieren.«

 

Wir bedanken uns für alle Vorschläge, die uns erreichen. Hast auch du einen interessanten Beitrag für Stadt um zehn? Dann schreib uns eine E-Mail stadtumzehn@stadtaspekte.de oder eine Nachricht über Facebook.

 

Hier geht’s zum Stadt um zehn-Archiv.