#29 | Jeden Mittwoch um zehn Uhr stellen wir euch die interessantesten Artikel zu städtischen Themen vor, die uns innerhalb einer Woche begegnet sind.

 

»Die Zeit der Shopping-Malls ist vorbei« (rbb)
In Berlin hat ein neues Einkaufszentrum eröffnet, die »Mall of Berlin«. Ein Gespräch dazu mit dem Stadtplanungsforscher Thomas Krüger.

OZ – Eine Annäherung (assoziation-a)
Letzte Woche wurde der Hamburger Sprayer OZ, Walter F., tot an den S-Bahn-Gleisen zwischen Hauptbahnhof und Berliner Tor aufgefunden. Sven Stillich widmet sich in »OZ. Eine Annäherung« dem Graffiti-Künstler.

A Walk in the Park, a Step in the Dark (HAU)
In der Publikation des HAU für das Projekt »Treffpunkte. Das Private im öffentlichen Raum« findet sich unter anderem ein Text von Ulrich Gutmaier über den Berliner Tiergarten, »einer der wenigen Orte der Stadt, die sich noch der Planung entziehen«. Ab Seite 6.

Transparente Städte (taz)
Was steckt in meinem Leitungswasser? Wo ist die nächste Kita? Ein Bericht über Software-Entwickler, die öffentliche Daten zugänglich machen wollen.

Die spielsüchtige Stadt (Zeit Online)
Das ehemalige Spielerparadies Atlantic City sucht einen Weg aus der Krise.

 

Unsere Tipps

Wir gestalten unsere Stadt (Spiegel Online)
Der KulturSpiegel und Spiegel Online vergeben erstmals den Orange Social Design Award. Leser haben die Möglichkeit, für die beste Idee abzustimmen.

Wir wird die Stadt satt (ARD mediathek)
Sollte die Lebensmittelproduktion in großindustriellen Zonen um die Stadt gelegt werden?

Der Mietreport – Wenn Wohnen unbezahlbar wird (ARD mediathek)
Eine Dokumentation über knappen und teuren Wohnraum in deutschen Metropolen.

 

Wir bedanken uns für alle Vorschläge, die uns erreichen. Hast auch du einen interessanten Beitrag für Stadt um zehn? Dann schreib uns eine E-Mail stadtumzehn@stadtaspekte.de oder eine Nachricht über Facebook.

 

Hier geht’s zum Stadt um zehn-Archiv.