#31 | Jeden Mittwoch um zehn Uhr stellen wir euch die interessantesten Artikel zu städtischen Themen vor, die uns innerhalb einer Woche begegnet sind.

 

La vie en rose (Deutschlandradio Kultur)
Ein Hörspiel-Feature von Tom Heithoff über eine Person, die in einem Pariser Vorort lebt.

Linie 7 (Spiegel Online)
Eine Fotoreihe von Julius Schrank zu der New Yorker U-Bahn-Linie 7.

How bikes reduce traffic jams (vox.com)
Lettische Fahrradfahrer demonstrieren, wie sich Autoverzicht positiv auf den Verkehr auswirken kann.

Literarisches Zerrbild einer Stadt (Frankfurter Rundschau)
Wenn Frankfurt in der Literatur auftaucht, ist es immer gut angezogen. Ein Trugbild.

Kulturkampf um das Antlitz der preußischen Stadt (Die Welt)
In Potsdam tobt ein ideologischer Kampf um die städtebauliche Hoheit.

 

Unsere Tipps

Stadtforschungstraining #11 (urbanophil)
Das Stadtforschertraining geht Fragen nach den klanglichen Qalitäten des urbanen Raums am Breitscheidplatz nach. Samstag, 17. Oktober 2014

Berlin Resonance: Symphony of a Metropolis (YouTube)
Der Stummfilm »Sinfonie einer Großstadt« mit dem Sound aus dem Berlin der Gegenwart.

 

Wir bedanken uns für alle Vorschläge, die uns erreichen. Hast auch du einen interessanten Beitrag für Stadt um zehn? Dann schreib uns eine E-Mail stadtumzehn@stadtaspekte.de oder eine Nachricht über Facebook.

 

Hier geht’s zum Stadt um zehn-Archiv.