#87 | Jeden Mittwoch stellen wir euch die interessantesten Artikel zu städtischen Themen vor, die uns innerhalb einer Woche begegnet sind.

 

Hotspots und Schwarmstädte (FAZ)
Eine steile These zum Wohnungsbau.

Wiener Leerstandsagentur (Der Standard)
Zur Zwischen- und Nachnutzung von leerstehnden Orten.

»Fast jeder hat schon jemanden verloren« (SZ Magazin)
Die Fotografin Kristin Bethge setzt Frauen in Maré, dem gefährlichsten Favela von Rio de Janeiro, in Szene.

Fragmente einer Großstadt (Das Filter)
Die graubte Tasche.

Die gescheiterten Stadtteile im Revier (Der Westen)
Zum Untergang etlicher Arbeiterviertel im Ruhrgebiet.

Der Boulevard der Einwanderer (Das Erste)
Die Kantstraße in Berlin.

 

Unser Tipp

Apfelbäume für die Stadt
Eine Video über eine neue Tradition des Anpflanzens von Apfelbäumen durch Baumpaten im städtischen Raum.

 

Wir bedanken uns für alle Vorschläge, die uns erreichen. Hast auch du einen interessanten Beitrag für Stadt um zehn? Dann schreib uns eine E-Mail stadtumzehn@stadtaspekte.de oder eine Nachricht über Facebook.

Hier geht’s zum Stadt um zehn-Archiv.