#91 | Jeden Mittwoch stellen wir euch die interessantesten Artikel zu städtischen Themen vor, die uns innerhalb einer Woche begegnet sind.

 

Wie Einbrecher die Stadt benutzen (Der Standard)
Über Geoff Manaugh und sein Buch »The Burglar ’s Guide to the City«.

Höher, enger, dichter (Spiegel Online)
Nachverdichtung ein Konzept gegen Wohnungsnot.

Schafft mehr Konzertsäle (Zeit Online)
Zu Konzertsälen an ungewöhnlichen Orten.

Postdam will DDR-Hotel abreißen (taz)
DDR-Moderne vs. Preußen-Prunk.

Mit dem Fahrrad durch die Stadt (Deutschlandfunk)
Johannes Ullmaier erinnert sich an Stadtradfahren in der Achtzigerjahren.

 

Unser Tipp

102 Etagen Leben (StadtBauKultur NRW)
Die Zeichnerin Katharina Greve porträtiert das Leben in einem Hochhaus.

 

Wir bedanken uns für alle Vorschläge, die uns erreichen. Hast auch du einen interessanten Beitrag für Stadt um zehn? Dann schreib uns eine E-Mail stadtumzehn@stadtaspekte.de oder eine Nachricht über Facebook.

Hier geht’s zum Stadt um zehn-Archiv.