Liebe Stadtliebhaber/innen,

 
wir arbeiten seit Monaten an der Fertigstellung der ersten Stadtaspekte-Ausgabe. Nun wird es Zeit, den nächsten Schritt in Richtung Drucklegung zu machen: Wir starten unsere Crowdfunding-Kampagne!

Damit wir unser Projekt realisieren können, reichen harte Arbeit und Leidenschaft leider nicht ganz – wir brauchen auch ein Startkapital, um den Druck, die Distribution und die Vermarktung der ersten Ausgabe zu finanzieren. Ein großer Baustein auf diesem Weg ist unsere Crowdfunding-Kampagne, mit der wir insgesamt 5.000 € sammeln wollen. Doch bevor wir damit starten können, brauchen wir zunächst eure ideelle Unterstützung!

Die Kampagne auf der Crowdfunding-Plattform “Startnext” ist in zwei Etappen aufgeteilt. In der ersten Etappe, der Startphase, müssen wir 50 Unterstützer/innen für unser Projekt gewinnen. Hierfür braucht ihr kein Geld investieren, sondern registriert euch einfach auf Startnext und werdet Unterstützer/in. Das geht übrigens auch mit eurem Facebook-Account. Anschließend klickt ihr entweder auf  www.startnext.de/stadtaspekte oder gebt im Suchfeld bei Startnext “Stadtaspekte” ein. Wenn ihr auf unserer Projektseite seid, könnt ihr neben unserem Film auf “Fan werden” klicken. Danke!

Wenn wir 50 Fans erreicht haben, geht es in die Finanzierungsphase. Hier könnt ihr uns nun nach Lust und Laune finanziell unter die Arme greifen. Jeder Euro zählt! Bereits für 7,50 € könnt ihr die erste Ausgabe vorab erwerben und bekommt sie dann von uns direkt nach Hause geschickt. Wir haben uns aber auch noch einige andere Dankeschöns überlegt, denn eure Unterstützung soll natürlich nicht umsonst sein. Schaut einfach mal bei Startnext vorbei. (Startnext ist übrigens gemeinnützig und provisionsfrei, es gibt also keine versteckten Kosten.)

Die gesamte Kampagne läuft bis zum 15. November 2012 und wir wollen euch das Heft danach pünktlich zur Vorweihnachtszeit in die Hand drücken.

Also: unterstützt uns zunächst als Fan bei Startnext und reserviert euch anschließend eure erste Ausgabe! Und denkt dran: immer schön weitersagen! Denn nur durch euch wird Stadt zu Stadt und Stadtaspekte zu Stadtaspekte.

 www.startnext.de/stadtaspekte

 

Euer Stadtaspekte-Team